03.01.05

Küchenregal - Endstation Möbelstrich

Im Hausflur bietet sich seit Tagen ein ebenso abstoßendes wie erschütterndes Bild. Ein weißes Regal, offenbar seit geraumer Zeit auf Putzmittelentzug, wird von seinem Besitzer gezwungen, sich den Passanten auf billigste Weise darzubieten. Auf dem Schild steht: "Willst du mich? Nimm mich mit!" Ein gefühlloser Nachbar hat einen Zettel drunter geklebt: "Wasch dich erst mal, du Schlampe!"

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

...ja, gefühllos und sexistisch, der Nachbar. Oder einfach nur grammatikalisch herausgefordert.

Pe hat gesagt…

Ich denke nun schon seit einer Stunde drüber nach, aber ich komme nicht drauf, was du meinst.

Anonym hat gesagt…

Na ja, stimmt schon, Du hast Recht, ich kann ganz schön geheimnisvoll sein.. Obwohl die Küchenregal, wenn sie sich erstmal geputzt hat, auch ganz schön geheimnisvolle Stellen hat.