05.02.05

Samstagsbild

Unter meinem Wohnzimmerfenster hat sich eine Demonstration (bestehend aus allen vier Abonnenten meines RSS-Feeds) formiert: "Es ist Samstag. Wo bleibt das Bild? Wo bleibt das Bild?" schallmeit es, während ich die Wäsche sortiere. Also gut, bitte. Wenn das Volk es fordert.



Abb.: Katze schaut entsetzlich blöde aus der Wäsche. Wie der Herr, so's Gescherr.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

..aber »B« und »G« sind trotzdem am schärfsten. Die Kamera denkt, scheint's...

Pe hat gesagt…

B und G? Herrje, ich versteh mal wieder gar nichts.

Anonym hat gesagt…

Liebe Pe.. Du kokettierst »mal wieder«.. schau auf das Keyboard..

Pe hat gesagt…

Ach so. Na, wundern würd's mich nicht. Teuer genug war sie ja, die Kamera. Solange sie nicht auch noch trinkt und pinkelt ("Töpfchen-Spaß Kelly"), ist's mir ja prinzipiell recht.

Anonym hat gesagt…

..sie apostrophiert munter: Na das muss ja ein feiner Sonntag werden.

Anonym hat gesagt…

P.S.: Im Übrigen deucht mich, es heißt richtiger »Wie der Herre, so's Gescherre« --> http://www.luise-berlin.de/Lesezei/Blz00_04/text42.htm Aber alles andere stimmt.

stealthy hat gesagt…

Alle wollen das Bild ?
Ich frage mich eher , wo bleibt das Donnerknispel ???

Pe hat gesagt…

Ich hatte es letzte Woche ja schon verwendet und wollte es nicht übertreiben.

Anonym hat gesagt…

Ja, so ein Running Gag will sorgsam aufgebaut werden.

Pe hat gesagt…

Abstimmung bei Google:

"Wie der Herre, so's Gescherre": 100 Treffer
"Wie der Herr, so's Gescherr": 638 Treffer

Anonym hat gesagt…

Ja das Überlieferungsgrobzeug hinterlässt halt seine Spuren.. ["Unter den Nägeln brennen": 5.770 / "Auf den Nägeln brennen": 4.530]

Pe hat gesagt…

Deutet mir jetzt endlich mal jemand den Traum mit Bela B.?

Anonym hat gesagt…

Ich hatte es ernsthaft vor, aber der Kommentarlink funktioniert da nicht. Und, was sagt uns DAS?

Pe hat gesagt…

Du kannst nicht richtig klicken.

Anonym hat gesagt…

Dass Dir »nach Monaten« plötzlich ein Bela-Traum einfällt, ist ja die eigentliche zu analysierende Nachricht. Darin bin ich aber nicht so sattelfest wie im Sofortdeuten. Deshalb lass' ichs lieber. Weil, ich bin verantwortungsbewusst.

Pe hat gesagt…

... oder ein Aufschneider.

Anonym hat gesagt…

Ich bin wählerisch, selbstverliebt und schwierig. Nie aber aufschneiderisch. Nie.