28.02.05

Thompsons Universum

Dass es sich bei der Twilight Zone um eine Reportage handelt, habe ich an der Folge gemerkt, wo dieser Mann aufwacht und feststellt, dass niemand versteht, was er sagt, und alle anderen nur noch unsinniges Zeug von sich geben.

Kommentare:

Setza hat gesagt…

Ich glaube, damit beginnt es immer.
Kein Wunder, dass die Scheu vorm Erwachen eine der häufigsten Phobien ist.
Menschen erliegen ihr ja immer wieder regelmäßig, bevor therapiert werden konnte.
Das ist schlimm. Ganz schlimm.

Programmiernutte hat gesagt…

Komisch, ich hab das jeden Morgen.

Setza hat gesagt…

Lass das bloß nicht schleifen.

Programmiernutte hat gesagt…

Grnks flump dibabbel?

Setza hat gesagt…

Weiß ich nicht.
Aber ich hab' den Eindruck, die liebe Pe. arbeitet zurückgezogen und intensiv an einer Novellierung der "Ihr spinnt ja.."-Bemerkung.

Programmiernutte hat gesagt…

Grasssnnk. Norfz? Skna pfssmz hhhhz! HAHAHAHA!

Pe hat gesagt…

Wie ich eingangs bereits sagte.

asw hat gesagt…

vielleicht hatte der mann einen radiowecker, der ihn mit tocotronic geweckt hat.
schöner button, übrigens ;)

Pe hat gesagt…

Ja, ich bin auch ganz verliebt. Und das Orange passt so gut. Aber das ist jetzt sehr mädchenhaft.

viktorhaase hat gesagt…

beneidenswert. ich wäre so froh, würde ich so einige menschen nicht verstehen, die mir die ohren ständig vollquaken.

was für ein button? der xml button? was`n xml?
hab mal draufgeklickt und nix kapiert. so wie von dir beschrieben. wirres unverständliches zeug.

Pe hat gesagt…

Gemeint war: Der wunderbare Tocotronic-Button, für den ich dem wunderbaren Stromgitarren-Spieler über alles danke.

(Oder müsste ich "Herrn Stromgitarren-Spieler" schreiben? Ich tät's eventuell aus Gefälligkeit, allerdings geht mir diese manirierte Siezerei - Keim des Übels scheinen mir diese ganzen Antvill-Blogs zu sein - ganz gewaltig aufs Gehörn.)

Was man mit diesem lustigen XML-Button anstellen kann, erzähle ich dann in der zweiten Lektion von "Bloggen für Fortgeschrittene": Was ist ein Newsfeed und wie binde ich ihn in mein Blog ein?

asw hat gesagt…

ne ne... das "hörr stromgiehtarrenspieler" können wir uns sparen. sonst wäre ich noch versucht, mit frollein pe anfangen. wo kämen wir da hin.

Pe hat gesagt…

Das wäre in der Tat furchtbar. Wenn ich nicht in allen grafischen Dingen so furchtbar untalentiert wäre, würde ich mir jetzt rasch ein Banner "Duzblog" basteln.

Setza hat gesagt…

..machdochmaltrotzdem

Pe hat gesagt…

"Ich kann's nicht."
"Los, mach!"
"Wie denn?"
"Looohooos!"

Setza hat gesagt…

So nicht:
Ich hatte den Schriftzug »DUZ« in ne 80 Prozent schwarze Syntax ExtraBold gesetzt und »BLOG« in 15 Prozent Schwarz und auf die halbe Buchstabenhöhe (Mittellinie) gestaucht und mit nem weißen Haarstrichrand versehen davor, auf die gleiche Fußzeile.
Sah Scheiße aus..

Pe hat gesagt…

Och, weißte.

Setza hat gesagt…

Yepp. ich weiß..

viktorhaase hat gesagt…

los bilde mich aus.
tocotronic find ich zwar auch nicht gerade dufte, aber so schlimm nun auch wieder nicht.

Pe hat gesagt…

Viktor, du kleiner Schlingel.

Zunächst besorg dir doch mal den Feedreader. Damit kannst du meinen (aber natürlich auch jeden anderen) Feed abonnieren.

Pe hat gesagt…

Nun habe ich mich also, wie gewünscht, mit meinen mangelnden Bildbearbeitungskenntnissen entblödet. Kann das jetzt mal jemand schön machen?

Setza hat gesagt…

Authetizität ist wichtiger, liebe Pe.
Allerdings solltest Du Dich bei weiteren Logos, die einem erkennbaren System folgen, für oder gegen Bündigkeiten oder Zentriertheit entscheiden..
Für ein Programmatiklogo ein bisschen klein? **wegrenn**

Pe hat gesagt…

HAB ICH ETWA BEHAUPTET, ICH WÜRDE DAS KÖNNEN?!

Setza hat gesagt…

Nö.
Aber weil wir gerade beim Kritisieren sind: Du weißt schon, dass Du für die nächste Lebensfrage zuständig bist?! Die Uhr tickt..

Pe hat gesagt…

Ich google doch schon ganz eifrig!

Setza hat gesagt…

...dann geh ich jetzt erwartungsvoll die »Sophie« betrachten. 11,30 pm bin ich daheim..