19.06.05

Applepie and coffee

A.s Vater erzählte mit Vorliebe einen Witz, den niemand verstand und dessen Pointe white bread or black bread lautete. Das war der einzige Spaß, den A.s Vater sich gönnte: Abends ein Bierchen trinken und uns immer wieder den Witz von white bread or black bread erzählen. Abgesehen davon, dass er seiner Gattin im Schlaf Knutschflecke zufügte, um sie bei ihrer gleichgeschlechtlichen Liebschaft in Erklärungsnotstand zu bringen. Wenn ich so drüber nachdenke, war A.s Vater wesentlich perfider, als ich damals annahm.

Kommentare:

Oles wirre Welt hat gesagt…

Ich dachte immer, es hieße "white bread or brown bread". Den Witz kenn ich auch. Die Pointe hab ich aber vergessen. Ob schwarz, ob braun... ist wahrscheinlich egal.

Pe hat gesagt…

Die Pointe lautet "applepie and coffee". Und ich hatte gehofft, jemand aus meiner intellektuell elastischen Leserschaft könne mir das mal erklären.

Oles wirre Welt hat gesagt…

Es blubbert in meinem Unterbewusstsein. Und ich glaube, wenn ich mich recht entsinne, gin es darum, dass der arme Mensch nur "bread" und "applecake/-pie and coffee" auf Englisch sagen konnte. Und da er "white" und "brown" oder "black" nicht kannte, und ihn der Kellner mit der Nachfrage derart verunsicherte, flüchtete er sich in das Altbekannte und bestellte wieder "applecake and coffee", weil er sich da auf der sicheren Seite wähnte. Oder so. :) Frei nach mir interpretiert.

Pe hat gesagt…

Und was ist daran lustig?

Oles wirre Welt hat gesagt…

Nichts, fürchte ich.