24.07.05

Anatomische Spitzfindigkeiten ...

..., die einem nur auffallen, wenn man sich ein ganzes Wochenende lang träge auf dem Sofa gewunden hat: Der Nagel meiner Ringzehe wächst viel schneller als meine anderen Fußnägel.

Kommentare:

Setza hat gesagt…

...was uns übrigens ganz unverdächtig zu dem Thema bringen könnte/würde, ob Fußkettchen erotisch oder strunzprollig sind.

Pe hat gesagt…

Ich würde ja gerne was dazu sagen, aber ich muss mich übergeben, sobald ich auch nur an Fußk...

Setza hat gesagt…

Nein.

Das kann ja keiner erwarten.

Nur wegen einer einfachen Frage.

Bleib gesund.

Setza hat gesagt…

Was ich ja gar nicht leiden kann, ist ja, wenn ich auf dem Boden abgeknipste Fußnägel finde...

Es entbrennt dann gern ein Streit, ob es sich um die der Liebsten oder jene der Tochter handelt. Dummerweise benutzen beide den gleichen Lack, was die Investigation unnötig erschwert...

Aber das Thema unterschiedlich schnell wachsender Nägel könnte ich mal aufs Tapet heben, womöglich lässt sich die Urheberin an der Nagellänge erkennen.

Quasi: Zeig mir die Nagelreste und ich sag Dir, wer sie rumschnipste. Ja ha!

[Mäxchen hätte hier angefügt, dass er das alles nur schrieb, um in Erinnerung zu rufen, dass es nicht aufs Trapez heißt.]

Oles wirre Welt hat gesagt…

Ob man daraus auch die Zukunft vorhersagen kann?

mark793 hat gesagt…

Die Zukunft vorhersagen wohl nicht. Aber mit abgeschnittenen Fußnägeln könnte ein missliebiger Magier allerlei Verwünschungszauber anstellen. Sagt man jedenfalls...

Pe hat gesagt…

Meine Leser wissen das. Also, das mit dem Tapet. Das mit der Magie möglicherweise nicht. Ein durchaus interessanter Lösungsansatz für Familienmitglieder mit dem Hang zur Hornschlamperei.

Setza hat gesagt…

Das Zusammenleben mit Frauen drängt halt immerfort in die Innovation...

W.z.b.w.