09.06.06

Ersten Sommerrock seit Jahren gekauft und gleich in den Biergarten ausgeführt. Voller Erfolg. Dem Kellner eine Spontanlesung angeboten. Der lehnte ab, aber ohne zu lachen.

Kommentare:

Schwarzes Schaf hat gesagt…

!

Ganz beachtlich.

Setza hat gesagt…

Frau ticken wirklich sonderbar:

A) Ziehen Sommerröcke und bieten Spontanlesungen im Sommerrock und im Biergarten an und werten es als vollen Erfolg, wenn das Angebot (Spontanlesung im Sommerrock im Biergarten?!) ohne Lächeln abgelehnt wird.
B) Finden das ganze auch noch beachtlich.

undundund hat gesagt…

was hättest du denn vorgetragen - was unveröffentliches?

Oles wirre Welt hat gesagt…

Für den Rock schlägt mein Herz.

Pe hat gesagt…

Als hätte ich was Veröffentlichtes ...!

Schwarzes Schaf hat gesagt…

Apropos.

Arbeit = Leistung x Zeit

Leistung = Arbeit / Zeit

Was ist in so einer Autorenvereinbarung eigentlich vereinbart? Ich kenn mich da ja nicht so aus.

Naja, und wenn nicht, dann wirds eben was Unvollendetes, auf das die Leserschaft sehr, sehr lange hat warten müssen. Dein Blog erinnert mich irgendwie zunehmend an dieses Ist-Pech-eine-Flüssigkeit-Experiment, das seit 1927 läuft.

Setza hat gesagt…

Hä?

Setza hat gesagt…

S.c.d.:

Mit Blick auf die ZEIT von heute hielte ich es schon für angebracht, wenn Du Dich mal zu einer Bemerkung zu Handke hinreißen ließest.
Wie soll das sonst etwas werden, hier?!

Pe hat gesagt…

Dazu hat Harry Rowohlt alles gesagt, was es zu sagen gibt.

Setza hat gesagt…

Lustig wäre, herauszufinden, ob man, trüge man ein ZEIT Wissen-T-Shirt, häufiger gefragt wird, wie spät es ist...

So eine Aufgabe hat doch Poo-Niveau, oder?!