26.06.06

Warten ist etwas, das ich häufig tue. Mein Leben werde ich wohl als Model-Job in Erinnerung behalten, nur ohne gut ausgesehen zu haben.

Kommentare:

Setza hat gesagt…

Wie jetzt?
Ist das ein Quizz? "Von wem stammt dieses Zitat?"...

Pe hat gesagt…

Zitat. Ich fasse es nicht.

Mlle Händel hat gesagt…

Ja, sonne Leute gibt's. immerhin wissen die, worauf sie warten. Kann nicht jeder von sich behaupten.

Schwarzes Schaf hat gesagt…

Warten ist grauenvoll, es sei denn, man wartet auf etwas unzweifelhaft Gutes, das sich auch unzweifelhaft nicht verspäten wird.

Meistens lässt sich die Zeit aber doch gut nutzen. Beispielsweise für x/4 der täglichen SMS, beispielsweise an das Lieblingsschaf, beispielsweise mit sensationellen Inhalten.

Das Leben mit dem großen Löffel essen, bis man den abgibt.

Pe hat gesagt…

Das Handy immer öfter zu Hause vergessen. Weil ja doch nichts Sensationelles passiert.

Mephistascripts hat gesagt…

Einer der allerbesten Sätze, die ich je nicht selbst schrub. Auch und vor allem der Formulation wegen. Darauf ein Dreifaches: "Sehr geil! Sehr geil! Sehr geil!"