13.10.06

In letzter Zeit vermehrtes Misstrauen gegenüber Auslassungspunkten ...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

ein apostroph für ganze gedankenketten ...

Zeigefinger hat gesagt…

Oder EIN Punkt für Klarheit.

500beine hat gesagt…

sollte man auslassen, so was, richtig.

DanielSurreal hat gesagt…

...brücken...tunnel...beammaschinen...hundert punkte für die punkte...

Pe hat gesagt…

Stimmt. Genau da bin ich misstrauisch geworden.

DanielSurreal hat gesagt…

Stimmt... irgendwie merkwürdig... ist mir gar nicht aufgefallen... wir sollten der Sache aber trotzdem nicht auf den grund gehen... am ende löst es sich noch alles in pixel auf...

Setza hat gesagt…

Ist doch alles nur manieriertes Alsobgeschreibe.
Seltenst, allerallerseltenst lässt jemand wirklich was aus, was er lieber mitteilen mag.

Viel, viel öfter werden doch Sachen nicht mitgeteilt, von denen der, welcher vorgibt, etwas mitzuteilen zu haben, selbst nicht den geringsten Schimmer hat.

Pe hat gesagt…

Eben.

Setza hat gesagt…

Aber ist doch schön, dass wir drüber gesprochen haben...

DanielSurreal hat gesagt…

...punkt vor strich...

- beim mondgesicht
- beim rechnen
- beim bloggen
- beim denken

Pe hat gesagt…

Manchmal, zum Beispiel jetzt, habe ich das Gefühl, das ist sonst immer spüre, wenn ich aus einem Stück von Botho Strauß komme: Ich bin sicher, mal wieder nichts begriffen zu haben, aber mir schwant nichts Gutes.

DanielSurreal hat gesagt…

...da zieht sich ja mein Herz zusammen...fühlt sich gut an, dass jemand anderes das schreibt...auch wenn ich es nicht verstehe und mir nichts gutes dabei schwant...

...

"Immerhin die feuchten Handtücher
Am Rande der langweiligen Schwimmbecken
Zerstören die Resignation
Das Gehirn wird aktiv"
Michel Houellebecq

Setza hat gesagt…

Jetzt auch noch der Houellebecq. War das denn gar nicht zu vermeiden?!

DanielSurreal hat gesagt…

...Sie meinen meine strukturdeterminiertheit frißt mich auf?...

...da segelt sie dahin...wer?...na, das wissen Sie ja bestimmt schon...darum spar ich mir die ausführung...

...und das "Jetzt auch noch der..."...war das auch nicht zu vermeiden?...

Anonym hat gesagt…

hatte ich eigentlich schon einmal erwähnt, pe, dass der sänger von tocotronic im haus nebenan wohnt?

Pe hat gesagt…

Berlin: Licht und Schatten.

Armes.

Püh! hat gesagt…

Was jahrelange Freundschaft und ein Hinweis, getarnt als Identifikationsmerkmal, nicht schafften, erreichtest Du endlich mit diesem Beitrag: Ich lass sie zukünftig weg.

herrmann hat gesagt…

auch misstrauen gegenüber neuen postings?

Püh! hat gesagt…

Übersättigt bis zum Speien!

... hat gesagt…

Hmmm. Ich versteh euch nicht. Sehe in allen comments nur negative, pseudo-realistische phrasen. Habt ihr eigentlich ´ne eigene Meinung oder Realität, oder macht es euch nur Spass Realitäten zu verdrehen? Verstehe dieses Thread von Anfang an nicht. Wo war die Kernaussage? Wo lag der Sinn? Freue mich auf alles Möchtegern-Philosophische.
By the way: Welches Semester? Grund- und Realtitätsstudium schon abgeschlossen?

Anonym hat gesagt…

ich war´s nicht.

Pe hat gesagt…

Ach komm.

Anonym hat gesagt…

ich tippe aufs schwarze schaf.

Pe hat gesagt…

Stimmt, das gibt's ja auch noch.

Anonym hat gesagt…

könnte auch mal wieder was kommentieren.

hier gibt´s übrigens immer prima schafsfotos.

Pe hat gesagt…

Schickt dafür aufmunternde Kurzmitteilungen (aka "textet echt krass").

Anonym hat gesagt…

was textet man da so?

Anonym hat gesagt…

was textet man da so?

Pe hat gesagt…

"Von alleine werden die Kommentare auch nicht mehr."

Anonym hat gesagt…

dem möchte ich mich vollinhaltlich anschließen. [...]

Schwarzes Schaf hat gesagt…

Ähm.

Ich war's auch nicht.

Aufmunternde Kurzmitteilungen, ja, aber auch nur dann, wenn noch Frei-SMS übrig sind.

Vollinhaltlich. Mhm.

Schwarzes Schaf hat gesagt…

Ohhhh. Die Fotos sind prächtig. Darauf sehe ich besser aus als auf meinen Bewerbungsbildern.

Setza hat gesagt…

Bewerbungsfotos.
Pah. Pah. Und: Pah!

Wer den Mut (die Verve?!) hat, sich als Schwarzes Schaf zu bewerben, das schließlich in jedem Laden gebraucht (okay: benötigt) wird, das allerdings niemand geben will, der ist doch selbst mit einer Abbildung, auf der ein herpesbestückter Mund zu sehen ist, sofort unbefristet eingestellt.
Ist der doch.

Schwarzes Schaf hat gesagt…

Bastel, bastel.

Pe hat gesagt…

Ich weiß gar nicht, was ihr habt. Die Kommentare werden doch von alleine mehr.

Setza hat gesagt…

Von allein?
Wenn sie wüsste...

DanielSurreal hat gesagt…

hahahaha...

pardon...

...

setza, sitzen, sechs...

hahaha

...herpespunkte?...

...ausschlag?...

...huldigung?...

...wie heißt es so schön: späte reue hölt den stein... oder... friß das bett hübsch leer, der traum kommt hinterher...

Schwarzes Schaf hat gesagt…

Früher hat sie so schöne Texte geschrieben.

Pe hat gesagt…

Ich bin ja momentan ständig damit beschäftigt, auf deine Anwesenheit im Chat zu lauern. Da bleibt für das süße Leben nichts mehr übrig.

Schwarzes Schaf hat gesagt…

Mir ist, als würdest Du ein wenig übertreiben. Dabei giert Deine Leserschaft nach ein paar regelmäßigen Sätzchen.

Setza hat gesagt…

Im Übrigen ist 41 eine lupenreine Primzahl...
Anlass für Glückwünsche?!

[In welchem Chat denn?! Ich glaube, ich spinne...]