29.11.08

Bestandsaufnahme im November

Neuerdings kommt die Bahn vom Büro nach Hause eine Minute eher. Die Fahrplanumstellung war im Oktober. Seither an vier von fünf Werktagen die Bahn verpasst.

***

Ein junges Pärchen in der Heimfahrbahn. Sie den Tränen nahe, er reibt ihren Oberarm. Sieht nicht besonders tröstlich aus.

***

Daheim den IKEA-Prospekt aufgeschlagen, zum ersten Mal überhaupt gedacht: "Ach, ein bisschen Weihnachtsdeko wäre jetzt schön." Zur Strafe Heizung runtergedreht und zwei Weihnachtsfeiern abgesagt.

Kommentare:

lassmann hat gesagt…

hui hui hui

verdriesslich indeed!

Pe hat gesagt…

Vorbei die schöne Zeit. Mit Beginn der offiziellen Weihnachtssaison werde ich von allen Seiten angegafft, als würde ich Kinderfingerpizza essen, wenn ich mich nicht in Besinnlichkeit ergehe.